Willkommen bei Southbound Blues!

 

Fritz Böttger, Peter Remmele und Mark Schlaipfer erzählen mit ihren Gitarren kleine Geschichten. Ernst und heiter, klagend und fröhlich, derb und mitfühlend, lustvoll und ironisch und all das ohne Schnörkel und poppige Effekte.

Eine feine Mischung aus eigenständigen Interpretationen bekannter Blues-Größen und einem „Destillat“ aus selbst Erlebtem, Empfundenem und Gedachtem. Akustik-Blues pur, direkt und unmittelbar.

Fritz Böttgers ausdrucksstarker Gesang und seine Rhythmusgitarre, nach der man die Uhr stellen kann, werden umrankt von Peter Remmeles filigranen und auch frechen Soli. Dazu wird von Mark Schlaipfer mit den Basstiefen für den nötigen Druck gesorgt.

Von der schmelzenden Ballade bis zum erdig staubtrockenen Blues, vom flotten Jump über den nachdenklich hintergründigen Song bis hin zum stampfend fetzigen Boogie – jeder Abend ein Streifzug durch diese unsterbliche Musikrichtung.

SOUTHBOUND BLUES PUR